head in the clouds (plus tutorial)

Sunday, April 14, 2013


Part one here


Erstmal ein großes Dankeschön für das klasse Feedback, das mich total freut. Einige von euch haben nach ein paar Tipps für gute Überlagerungen gefragt. Deswegen zeige ich euch einfach, wie meine Bilder entstanden sind. Ich habe das Bearbeitungsporgramm GIMP benutzt, jedoch kann jeder Schritt auch bei Photoshop angewendet werden.

Schritt 1: Öffnet das Bild, das als Hintergrund dienen soll.

Schritt 2 (optional): Entsättigt das Bild, falls ihr euch auch für Schwarz-Weiß entschieden habt.

 Schritt 3: Öffnet das Bild, das ihr überlagern möchtet als neue Ebene.

 Schritt 4 (optional): Auch hier könnt ihr selbst entscheiden, ob das Bild farbig oder entsättigt sein soll.

 Schritt 5: Stellt den Modus "Bildschirm" und nicht "Überlagern" oder sonstiges ein.

Schritt 6: So sieht die Überlagerung ohne Kurven oder Kontraste aus.

 Schritt 7: Gebt dem Bild mehr Tiefe durch Veränderung der Kurven. 

Et voilà! Fertig ist die Überlagerung. :)

You Might Also Like

38 thoughts

  1. danke! vielleicht sollte ich mich lieber berlinfoodz, anstatt berlinnightz nennen... :D
    das mit der bearbeitung in deinem post hier werd ich bestimmt mal ausprobieren! lg!

    ReplyDelete
  2. Ich liebe deine 'head in the clouds'-Serie! Die Bilder sind echt klasse.
    Danke für das Tutorial, ist echt eine schöne Idee. :)

    ReplyDelete
  3. aw, super. Ich bin zwar vollkommen untalentiert was Fotobearbeitung betrifft, aber du hast das super erklärt :)

    ReplyDelete
  4. größes Dankeschön für dein nettes Kommentar bei http://yooung-blood.blogspot.co.at
    dein blog ist echt toll :)
    ich werd dich gleich mal verfolgen vielleicht verfolgst du uns ja auch :)

    ReplyDelete
  5. wow, ich kann nur immer wieder sagen das ich deine Bilder unglaublich schön finde ! Ich liebe es wenn man zwei Bilder kombiniert, deswegen finde ich es besonderes interessant es bei anderen zu sehen. Dein Blog ist wirklich so inspirierend, ich könnte hier Romane schreiben ! ♥

    ReplyDelete
  6. Deine Bilder sind richtig schön, genauso wie dein Blog!
    Das Tutorial ist auch total klasse, weil ich auch mit Gimp bearbeite und jetzt was dazugelernt habe. :)
    Du hast jetzt eine neue Leserin! Ich würde mich freuen, wenn du auch mal vorbeischaust :)

    Liebe Grüße,
    http://jana-niemann.blogspot.de/

    ReplyDelete
  7. Danke,dein Kommentar hat mich gefreut (;
    schön wie du die Fotos bearbeitest!

    ReplyDelete
  8. aww, deine Fotos sind ALLE so perfekt! (wow wow wow)

    und danke für das Tutorial! :))

    ReplyDelete
  9. uh wie schön! Und das Tutorial ist auch klasse!
    liebste Grüße, xx Maria

    ReplyDelete
  10. hehe. so hab ich auch schon rumgespielt. :D ..
    kommen tolle sachen raus, wie man bei dir sieht. ;)
    einfach klasse. und du machst das ganze auch mit gimp. :D
    Süße Grüße. Monika von "Licht und Schatten"

    ReplyDelete
  11. Ich glaube das "schwere" an solchen Bildern ist es, das richtige Motiv zu finden, dass zu solch einer Überlagerung passt. Die Kombination, dass es am Ende einfach gut aussieht und auch etwas aussagt. Und das kannst du richtig gut!

    Grüße, Becka :)

    ReplyDelete
  12. nice that you made a tutorial! i really love those photos! :-)

    ReplyDelete
  13. It's been a while ! Your photos are stunning ! All of them. I love the light, the gentleness, the atmosphere... everything. Thanks for the tutorial. All the best xx

    ReplyDelete
  14. sooo schön <3 echt toll wie man eigentlich so einfach so tolle sachen hinbekommen kann.. ich werde es sowas von ausprobieren 8)
    :3

    ReplyDelete
  15. super gut gemacht ♥ ich liebe deinen blog

    debb-y.blogspot.de

    ReplyDelete
  16. das erste bild - wow sprachlos ♥

    und vielen dank für das tutorial

    ReplyDelete
  17. danke! :)
    Ich würde mich freuen wenn du öfter mal so ein Tutorial machen könntest :D

    ReplyDelete
  18. TOO cool! SO doing this. :)

    ReplyDelete
  19. Ui, wie cool... Danke für das Tutorial. Ich wollte das unbedingt auch mal ausprobieren!Lg, Stefanie

    ReplyDelete
  20. Wow this is amazing. Thanks for the tutorial :) Definitely want to try this out one day!

    ReplyDelete
  21. vielen Dank für die schnelle Antwort, da muss ich wohl einfach noch ein bisschen üben mit selbstauslöser bis ich das so hinbekomme ;)
    das turtorial find ich top, werds auch mal ausprobieren!

    ReplyDelete
  22. wow! sieht wunderschön aus! :)

    ReplyDelete
  23. Gott, wie schon im letzten Post erwähnt - ich liebe diese Bilder!
    Analog ist keine Magie, einfach mal anfangen und ausprobieren! Ich glaube, dass du mit deinem Talent da auch unglaubliches "zaubern" kannst! :)

    ReplyDelete
  24. Hey, auf meinem Blog läuft eine Blogvorstellunsaktion,
    wenn du möchtest kannst du ja mal vorbei schauen! :)

    Love,
    http://jascalavasaj.blogspot.de/

    ReplyDelete
  25. I have explored photos like this through flickr and I have fallen in love with the different elements sewn throughout the photo. Definitely will begin to explore this when editing my photography thanks for the tutorial and the comment on my blog definitely following you:)


    Charm Kindred Spirit


    Bringing love of vintage fashion, my photography and Diy trinkets to the free spirited at heart.

    ReplyDelete
  26. Danke das werde ich mal ausprobieren!!! <3

    ReplyDelete
  27. maaaan, du hast einfach 098765432456789 leser verdient :(( ich liebe deine bilder so mega

    ReplyDelete
  28. Wow, amazing blog layout! How long have you ever been blogging
    for? you make blogging glance easy. The overall look of your web site is excellent, let
    alone the content material!

    Here is my page twitter

    ReplyDelete
  29. Wow, wahnsinnig gutes Tutorial! Danke :)

    ReplyDelete
  30. Fantаstiс beat ! Ӏ would liκe
    to apprentice ωhile you amend youг sitе,
    hoω can i subscribe foг a blog ωebsite?

    Τhe acсount helреd me a аcсeptable
    deаl. Ӏ had been a little bit acquainteԁ оf this your bгoadcаst оffereԁ bright clеаг conсept

    Ηеre iѕ my blog ... http://www.ftworthseocompany1.com

    ReplyDelete
  31. Echt tolle Fotoserie, das Bildbearbeitungstutorial ist auch klasse!

    ReplyDelete
  32. Super tolles Tutorial! Und natürlich schöne Bilder :)

    Ich hab dich übrigens vorgestellt!
    http://www.hang-tmlss.de/2013/04/blogvorstellung-teil-2.html

    Liebe Grüße ♥

    ReplyDelete
  33. Ich liebe diese Bilder *_* Besonders das erste, wunderschön!
    Und danke für das Tutorial! =)

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    ReplyDelete
  34. love this post and also your blog! It's so nice!!! I follow you!
    Pass to my blog and if it likes you follow me too, I will be so glad :D
    Kisses
    http://francescagiusti.blogspot.it/

    ReplyDelete
  35. wow die Bilder sind der absolute hammer<3

    ReplyDelete
  36. Hab dich (schon wieder) vorgestellt! :D♥

    ReplyDelete

Followers

Facebook

Instagram